Das WEGE-Haus

… steht im Herzen Oberösterreichs, zwischen Wels und Grieskirchen. Das Haus hat Geschichte: Aus einem 200 Jahre alten „Bauernsacherl“ wurde ĂĽber die letzten Jahrzehnte ein kleines SchmuckstĂĽck, das unserer GroĂźfamilie ab 1996 ein wunderbares Zuhause war. Seit unsere fĂĽnf Kids flĂĽgge geworden sind, bewohnen wir das Haus nur mehr zu zweit.

Wiesen, Obstbäume, Wälder und Felder – der Garten mit Schwimmteich – Hasen, Rehe, Eichkätzchen, Igel, Mäuse, Vögel, Libellen und KĂĽhe als Mitbewohner – Bauern, die die Felder rundum bestellen – unsere Holzzentralheizung und der Kachelofen in der Stube… 
All das ist Teil des „Genius Loci“, der unweigerlich auch ins WEGE-Magazin einfließt.

Hier, im kleinen Bauerndorf Rankar, am Ende einer Sackgasse, mitten in der Natur, entsteht jede WEGE-Ausgabe. (zum Vergrößern auf die Bilder klicken):