ArbeitsLeben

Frühjahr 2018
ArbeitsLeben

Automatisch arbeitslos
Über die Folgen der Automatisierung und den Mythos der Vollbeschäftigung.

#MeToo braucht einen nächsten Schritt
Gedanken über Gleichheit, Wert und Würde der Geschlechter.

Wozu arbeiten?
Sinn finden im Berufsleben – und darüber hinaus.

Schöne, neue (Arbeits-)Welt (lesen)
Gerald Hüthers schonungslos kritischer Blick in die Zukunft unserer Kinder.

Switch off! leben statt liken
Wie entkommt man dem Sog der digitalen Massenmedien?

Was willst du mal werden?
Berufsfindung – Interview mit „whatchado“-Gründer Ali Mahlodji

Die Befreiung der Arbeit
Das Bedingungslose Grundeinkommen

Satire: Morbus Karriere (lesen)
… ist eine schwere Krankheit!

MenschenWEGE: Mein Traumjob (lesen)
WEGE-LeserInnen bewerben sich…

Glosse: Ich wär so gern… (lesen)
… eine Detektivin bzw. Miss „Anti-Marple“

Bestellen: redaktion@wege.at