Home

30 Jahre WEGE – Das Magazin zum Leben

… feiert heuer einen runden Geburtstag!

Im Mai 1989 erschien die erste WEGE-Ausgabe.
Seither erfreuen wir unsere Leser*innen regelmäßig mit gehaltvollen, interessanten Artikeln und Interviews zu verschiedensten Lebensthemen.


Was in diesen 30 Jahren so alles passiert ist und wie sich unser unabhängiges Querdenker-Magazin dorthin entwickelt hat, wo es heute steht, könnt ihr auf 100 Seiten im aktuellen Jubiläums-Sonderheft nachlesen:



Jubiläums-WEGE 1/19

„Best of 30 Jahre WEGE“


• Die WEGE-Geschichte
• WEGE-Bereiter und -Begleiter der letzten 30 Jahre
• Redaktionelle Highlights von renommierten Autor*innen
– zu verschiedensten Themen.

Inhaltsübersicht & Bestellen

Die nächsten Schwerpunkte und Erscheinungsdaten
findest Du hier:
  
Vorschau


 




Geburtstags-Feedbacks von Leser*innen

Liebe Eva, lieber Roman,
was war das doch für ein hoch erfreuendes, tief bewegendes, nostalgisches Wochenende! Ein Schnelleinpaarseitenzwischendurchlesen tunlichst vermeidend, hatte ich erst in den letzten beiden Tagen die Muße, mich mit eurer Jubiläumsausgabe zurückzuziehen. Und es war soooo ein Geschenk! Zwar wusste ich einiges nicht von euch, doch vieles in meinem Leben hat sich parallel zu eurem Weg entwickelt – und so empfand ich das Best-of wie eine Art persönlicher Zeitgeschichte, vollgepackt mit schönen Erinnerungen. Ich danke euch von Herzen!
Bitte macht noch lange weiter so (zumindest ein weiteres Jubiläumsheft sollte sich noch ausgehen), auch wenn’s weniger Ausgaben im Jahr werden sollten.
Mit Busserl und Umarmung
Stefan Weindl aus Tulln/NÖ (3. Juni 2019)

Die vielen Rückblicke und Einblicke in eurem Jubiläumsheft „Best of 30 Jahre WEGE“ haben mich sehr berührt und fasziniert. Ich lese die WEGE nun schon seit 23 Jahren – Danke für eure Lebens-Begleitung, die mir stets auch Weiterbildung und Erinnerung an das wirklich Wichtige im Leben ist! In herzlicher Verbundenheit
Bernhard Prinz aus Mauerbach/NÖ

Ich möchte euch meinen tiefsten Dank aussprechen für die wirklich wunderbare Jubiläumsausgabe 1/19. Euer Lebensweg hat mich sehr berührt, und ich bin mit so mancher Träne über eure Zeilen geflogen. Jetzt, nach diesem sehr persönlichen Heft, werde ich die WEGE mit anderen Augen lesen – denn wenn man eure Lebensgeschichte kennt, machen die Inhalte und Zusammenhänge noch mehr Sinn. 
Ihr seid zwei ganz wunderbare, großartige Menschen und macht diese Welt definitiv zu einem besseren Ort! 
Yvonne Neunteibl-Winkelhofer aus Thening/OÖ

Liebe Eva, liebe Roman!
Die Jubiläums-WEGE ist besonders gelungen. Eine Fundgrube an tollen Artikeln und ein schöner Überblick über Euer 30-jähriges Engagement. BRAVO!… Und weiter so.
Peter Cubasch aus Wien

Dass eure Geburtstagsausgabe etwas Besonderes wird, haben wir ja erwartet – aber dieses goldene „Buch“ (als „Heft“ bezeichnen) schlägt alle Rekorde! Eine unvorstellbare Leistung, dass zwei Menschen so etwas zusammenbringen – Texte, Fotos und Finanzierung… Diese WEGE gibt man nicht einfach weg, man hebt sie auf, stellt sie ins Regal und liest immer wieder darin.
In größter Bewunderung grüßen Euch
Clarissa Naar und Fritz Reichel aus Geboltskirchen/OÖ

Die neue WEGE hab ich fast in einem Rutsch durchgelesen und bin noch immer berührt von eurer persönlichen Geschichte. Eure Themen sind immer so lebensnah und interessant, die vielen Impulse und Denkweisen bereichern meinen Geist {…} Vielen Dank für eure Ausdauer und Engagement und die unzähligen interessanten Themen – und herzlichen Glückwunsch zu diesen 30 Jahren! Euer Magazin ist einzigartig!
Sabine Riederer aus Prambachkirchen/OÖ

Ganz herzlichen Glückwunsch zur Jubiläums-WEGE! Das Heft ist wieder großartig geworden – wie nicht anders zu erwarten war. Ich kannte die Geschichte über euren Anfang und die ersten Jahre noch gar nicht – das war sehr erfrischend zu lesen, und ich finde es auch sehr ansprechend, wie offen und ehrlich ihr mit eurer Geschichte umgeht. 
DI Christian Harrer aus Wien

Die JubiläumsWEGE 1/19 ist sooo schön geworden!
Schon als ich das Heft aus dem Kuvert nahm, hatte ich ein sehr edles, feierliches Gefühl, und die Dicke des Heftes betont das noch zusätzlich. Beim Lesen schwelgte ich durch euer Leben, fühlte, freute und weinte (fast) mit euch mit, spürte Bewunderung dafür, wie offen ihr euch zeigt – in eurer Brillanz genauso, wie in eurer ganz normalen, menschlichen Mittelmäßigkeit.
Das ist sicher einer der vielen Gründe, warum die WEGE von vielen so geliebt wird.
Und auch ich freu mich, dass es euch gibt!
Andrea Semper aus dem Südburgenland

Ich bin schon seit 1997 WEGE-Leserin und von Anfang an sehr dankbar dafür, dass es eine Zeitung gibt, die objektiv und praktisch versucht, den Zeitgeist ernst zu nehmen. Ein Zeichen zu setzen für eine Veränderung, die dringend notwendig war und ist. Und wenn ich mir das jetzige Heft anschaue – von Günther Nennings „Dicken Damen“, die ich sehr genossen habe, bis zur handfesten Jirina Prekop –  da geht mir schon wieder das Herz auf, dass solche Themen hier einen Platz bekommen. 
Ich wünsche euch und mir, dass ihr weiterhin mit dieser Unabhängigkeit heiße Themen auf den Tisch bringt und trotz aller Objektivität die Dinge beim Namen nennt. Dass ihr auch in Zukunft viel hinterfragt und euch traut, Meinungen zu vertreten, die für manche vielleicht unangenehm sind.
Und dass es euch noch lange gibt, weil ihr Gleichgesinnte vereint! Danke und Alles Liebe für euch!
Christine Forsthuber aus Wien

Mit den 100 Seiten Jubiläumsausgabe habt ihr ein MEISTERWERK hingelegt– Danke!
Es ist wirklich ganz toll, was ihr von Anfang an bis jetzt geschafft und gemacht habt. Ohne so viel Einsatz und Herzblut und Leidenschaft für diese Arbeit und die Zeitung, wäre das gar nicht möglich.
Und noch dazu ganz OHNE Presseförderung … ;-)
Ihr seid ein Wahnsinns-Team, ein Leuchtturm im immer wilder (und seichter) werdenden Meer der Medienlandschaft! Ich bin mir sicher: Alle eure Leser – und auch die, die es noch werden – sind happy, dass es euch gibt. Ich jedenfalls bleibe euch auf alle Fälle treu!
Wilma Allex aus Markt Piesting/NÖ


30 Jahre sind wirklich eine Wahnsinnsleistung, wow!
UNSEREN ALLERHERZLICHSTEN GLÜCKWUNSCH zu dieser langen, fruchtbaren und sicher nicht nur von Höhen geprägten Zeit! Und so viele Danksagungen von eurer Seite, das ist einfach ansteckend… Deshalb sagen auch wir sehr gern VIELEN HERZLICHEN DANK für die immer nette und immer unkomplizierte Zusammenarbeit. Wir inserieren super gern in eurem Magazin und sind weiterhin mit Freude dabei! Alles, alles Gute für euch und auf weitere inspirierende Jahre mit WEGE! 
Ela und Volker Buchwald aus Bielefeld/D