Das WEGE-Team

Das WEGE-Team

Diese Menschen sind sozusagen das „Kern-Team“ der WEGE.
Sie arbeiten bei jeder WEGE-Ausgabe zusammen, gestalten die redaktionellen Inhalte
und das Layout, sorgen dafür, dass die Hefte vierteljährlich bei den LeserInnen ankommen, 
warten die WEGE-Homepage und und und…





Eva Schreuer
Chefredaktion – Aboverwaltung – Leserbetreuung 

Hauptaufgaben: Autorenkontakte, Artikelauswahl, Textbearbeitung, Lektorat, Verfassen des gesamten Rahmeninhalts, Buch-Rezensionen, Homepage-Texte, Leserkontakte, laufende Post, Versandvorbereitung, Adressenverwaltung…

Persönliches: Geb. 22.11.1960 in Linz/OÖ (Schütze/Asz. Fische)
Seit 1992 in zweiter Ehe verheiratet mit Roman, Mutter von drei leiblichen Kindern (zwei Töchter, ein Sohn) und zwei Patchworksöhnen, die mittlerweile alle erwachsen sind.
Neuerdings auch schon begeisterte Großmutter von Anton (geb. im August 2014) und Flora (geb. im Oktober 2016) – Juhu!

Beruflicher Werdegang: Matura 1980 in Linz, Psychologiestudium (nicht abgeschlossen) und Hebammenausbildung (Diplom 1983) in Salzburg.
Danach Kreißsaal-Hebamme in zwei Linzer Krankenhäusern.
Ab 1986 selbständig als freipraktizierende Hebamme in der Hausgeburtshilfe, Geburtsvorbereitung und Nachbetreuung. Mitbegründerin des ersten Eltern-Kind-Zentrums Österreichs in Linz.
Ab 1991 gemeinsam mit Roman Leitung von Seminaren und Gründung des „Vereins für natürliche Geburt & Elternschaft“ in der Nähe des Attersees.
Seit 1996 WEGE-Redaktion in einer Person.

Was mich begeistert: Musik (v.a. Klassik), Theater & Konzerte besuchen, Klavierspielen, Singen, Reisen, Kochen und Essen, Gartenarbeit, Natur erleben, Babys und Kinder, Menschen im Allgemeinen, das Leben…

Ich liebe meinen WEGE-Job
… weil er mich herausfordert, laufend meinen Horizont zu erweitern und im Hirn nicht einzurosten. Beim Recherchieren und der Redaktionsarbeit lerne ich selber ständig dazu.
… weil ich seit ich mich erinnern kann Lust am Lesen, Schreiben und am kreativen Spiel mit Worten habe.
… weil ich es extrem spannend finde, immer wieder neue Menschen (Autoren, Interviewpartner, Leser…) kennenzulernen.
… weil ich zu Hause arbeiten kann (auch meine Kinder danken es mir bis heute) und das bei freier Zeiteinteilung … was allerdings auch regelmäßig Wochenendarbeit bedeutet.
… weil ich (fast) absolute Entscheidungsfreiheit habe und mir keiner was dreinredet.

 


 

Roman Schreuer
Herausgeber – Anzeigenabteilung – Layout & Grafik 

Hauptaufgaben: Firmenleitung Anzeigenakquise, Layout der gesamten WEGE (und teilw. Inserate), Werbung, Buchhaltung…

Außerdem Leitung des Grafikbüros schreuer.design (gemeinsam mit Sohn Manuel).

Persönliches: Geb. 12. 02. 1959 in Linz/OÖ (Wassermann/Asz. Jungfrau)
Seit 1992 in zweiter Ehe verheiratet mit Eva, leiblicher Vater von drei Söhnen und einer Tochter,  zwei Patchworktöchter.

Beruflicher Werdegang: Nach der Hauptschule Lehre (1974) als Buchhalter in einer Linzer Spedition, danach Buchhalter und Lohnverrechner in einer Linzer Firma für Wasser- und Heiungstechnik, ab 1987 Mitarbeiter in einem Steuerberatungsbüro, gleichzeitig Gründung eines Einzelhandelsunternehmens, erfolgreicher Aufbau desselben bis 1990.
Ab 1991 gemeinsam mit Eva Leitung von Seminaren und Gründung des „Vereins für natürliche Geburt & Elternschaft“ in der Nähe des Attersees.
Seit 1994 WEGE-Herausgeber und autodidaktische Weiterentwicklung zum Grafiker.
2008 Gründung des Grafikbüros „SchreuerDesign“ – gemeinsam mit Sohn Manuel – als zweites Standbein neben dem WEGE-Verlag.

Was mich begeistert: meine Familie, Musik (Klassik), Musik (Hardrock), Musik (einfach fast alles), Konzerte und Theater, Fotografieren, unser Garten, Essen und Kochen, Geschichte und Geografie, schöne Hotelzimmer in schönen Städten, alter Trödel, Antiquitäten, gute Fußballspiele, das Salzkammergut…

Meinen WEGE- und Grafik-Job liebe ich, weil ich

… dadurch frei und unabhängig bin und tun und lassen kann was ich will.
… meine Kreativität ausdrücken kann.
… jeden Morgen mit dem Gedanken aufwache: was darf ich heute tun?
    Ich arbeite einfach sehr gerne.


 

Anita Prillinger
Organisation des vierteljährlichen WEGE-Versands

Mitarbeiter Anita neu
Anita – unsere quirlige „Perle im Hintergrund“ – ist ein Organisationstalent und als WEGE-Versandfrau absoluter Profi! Sie wohnt im selben Ort wie die WEGE-Leute und kümmert sich (zum Teil mit Hilfe von Verwandten und Freundinnen) um den vierteljährlichen WEGE-Großversand (d.h. kuvertieren, etikettieren, sortieren, bündeln, und viele Tonnen schleppen… 
). Dazwischen erledigt sie auch andere größere Versandarbeiten für den WEGE-Verlag und für SchreuerDesign-Grafikkunden.

Persönliches: Geb. 12. 10. 1962 in Schwanenstadt/OÖ (Waage)
Mutter von 1 Sohn und 2 Töchtern, Oma von 3 Enkerln, lebt mit ihrem Mann Norbert und ihrer jüngsten Tochter Tamara (22, Beeinträchtigung und Pflegebedarf durch Epilepsie) in Niederthalheim.

Berufliches: Lehre als Einzelhandelskauffrau (Musikhandel), ab der Geburt des ersten Sohnes war ich vorwiegend Hausfrau & Mutter, zeitweise auch geringfügig beschäftigt. 
Da meine Tochter Tamara seit ihrem 3. Lebensjahr durch Epilepsie beeinträchtigt und pflegebedürftig ist, war ich immer froh und dankbar für kleine Jobs, die ich von zu Hause aus erledigen konnte. Beim WEGE-Versand hab ich schon immer mitgeholfen – anfangs noch gemeinsam mit Eva, Roman und ihren Kids – im Jahr 2000 übernahm ich diese Arbeit komplett und freue mich bis heute über jede WEGE-Lieferung aus der Druckerei.

Was mich begeistert: Nähen und Schneidern , Bügeln (ganz ehrlich!), Relaxen im Garten, Dekorieren und Gestalten, Backen,  Lesen (was aus Zeitgründen oft fast nur im Urlaub möglich ist, dann aber ausgiebig), Reisen, Freunde – und lachen tu ich für mein Leben gern!

Kontakt über die WEGE: redaktion@wege.at



Manuel Schreuer
Unterstützung bei Grafik und Homepage-Aktualisierungen




Bei unserem zweitältesten WEGE-Sohn zeichnete sich schon relativ früh ab, dass er einmal in die väterlichen Fußstapfen treten wird. Heute ist Manuel Junior-Chef des Grafikbüros SchreuerDesign und unterstützt seinen Papa auch hin und wieder beim WEGE-Layout. An der Gestaltung dieser Homepage hat Manuel wesentlich mitgewirkt.

Persönliches: Geb. 4. 2. 1988 in Linz (Wassermann)
Lebt in der „Mühlviertler WG“ mit seinem Bruder David, Schwägerin Miriam und drei anderen Freunden zusammen.

Berufliches: Maturiert habe ich 2007 an der Linzer „HTL für Grafik und Kommunikationsdesign“, danach ein Jahr Zivildienst im Diakoniewerk Gallneukirchen in einer Behinderten-Wohngruppe (mit anschließender Urlaubsvertretung). Bis 2013 war ich als Grafiker beim WEGE-Verlag angestellt. Seit Anfang 2014 bin ich selbständiger, freier Mitarbeiter und leite gemeinsam mit meinem Papa Roman das Grafikbüro „SchreuerDesign“. 

Was mich begeistert: Natur, Fußball (Rapid-Fan), Fotografieren (vor allem Natur und alte Gemäuer), gemütliche Spielabende mit Freunden (Computer- und Brettspiele), mein Holzofen im Mühlviertel, meine Freunde, Couch-Surfen, die kreative Arbeit und sommerliche Reisen in unserem uralten Wohnmobil.

Kontakt: manuel@schreuerdesign.at
Website: www.schreuerdesign.at




Thomas Kappelmüller
Programmierer, Wartung der WEGE-Homepage

Chap IMG_6573… ist Anfang 2010 als Freund unserer Söhne auf die WEGE gekommen. Anfangs waren es nur kleine Änderungen auf der Website – aber bald stellte sich heraus, dass wir es hier mit einem absoluten Computer- und Internet-Freak zu tun haben. Thomas ist fast jeder IT-Herausforderung gewachsen – je schwieriger die Aufgabe, desto begeisterter stürzt er sich auf die Lösung, und die kann schon mal nächtelang dauern. Neben der neuen WEGE-Homepage samt Internet-Shop programmiert und wartet er auch regelmäßig Websites für SchreuerDesign-Kunden.

Persönliches: geb. 14. 9. 1985 (Jungfrau) 

Thomas ist zweisprachig aufgewachsen (Mutter Australierin, Vater Österreicher) und lebt in Schwertberg im o.ö. Mühlviertel.

Berufliches: 2004 Matura an der HTL für EDV & Organisation in Perg. Nach dem Zivildienst als Fahrer beim Roten Kreuz (unfallfrei! ;-) absolvierte ich einen 2-jährigen Lehrgang in „Musik- und Medientechnologie“ an der Linzer Bruckner-Uni und 3 Jahre Studium „Computer & Mediensicherheit“ an der FH Hagenberg. Kurz vorm Bachelor hab ich allerdings abgebrochen – der Ruf der weiten Welt war einfach lauter als die Stimmen im Hörsaal. Es folgten mehrere Reisen im eigenen LKW (Steyr 680), z.B. nach Spanien, Frankreich, Italien, Slowakei, Tschechien… manchmal allein, manchmal mit Freunden. 2013 gründete ich dann meine eigene Firma „neTKap“ und biete seither als Ein-Mann-Unternehmen meine Dienste als Bit-Philosoph, Programmierer und Computermensch für alles an.

Was mich begeistert: Reisen, Reisen, Reisen (ganz sesshaft werde ich wohl nie ;-)), fremde Sprachen und Kulturen, Lernen um des Lernens willen, Lesen (hauptsächlich Fachliteratur).

Kontakt: thomas@kappelmueller.at